roter hintergrund
Schriftzug des Pflegedienstes Otto
Menü zu den Favoriten hinzufügen unser Pflegedienst unser Pflegeangebot die Kosten unsere Qualität Kontakt Impressum

Unsere Qualität

Sie erwarten von uns zu Recht eine gute Qualität unserer Pflege. Wir sind uns der Verantwortung für die Güte unserer Leistungen bewusst. Um eine ständige Qualitätsverbesserung zu erzielen, orientieren wir unsere Arbeit stets an dem aktuellen Stand der pflegewissenschaftlichen Erkenntnisse. An der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Pflegequalität arbeiten wir mit folgenden Maßnahmen:

Besonderes Augenmerk richten wir auf die Unterstützung und Beratung der pflegenden Angehörigen und auf die gute Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärzten.

Wichtige Qualitätskriterien für die Auswahl eines Pflegedienstes

Nachfolgend einige Kriterien, die die Entscheidung für einen qualifizierten Pflegedienst erleichtern können:



Unsere Kooperationspartner

Der Pflegedienst OTTO arbeitet mit folgenden Kooperationspartnern zusammen:

Diese Zusammenarbeit hat zum Ziel, unseren gemeinsamen Kunden eine qualitativ hochwertige und sichere Versorgung zu gewährleisten.

apetito zuhaus

Qualitätssicherung Essen und Trinken im Alter

Das Konzept "Qualitätssicherung Essen und Trinken im Alter" der Fa. apetito dient dazu, den Gewichtsstatus älterer Menschen zu erfassen und zu bewerten sowie Probleme und Risiken der Ernährung aufzudecken, Maßnahmen zu treffen und in die Praxis umzusetzen. Die Wirksamkeit der Maßnahmen wird durch Kontrollen und Dokumentation überprüft. Es werden Ernährungs- Tips gegeben und Info- Texte zu Ernährungsproblemen ausgehändigt.

Im Bereich der Versorgung chronischer Wunden wie Ulcus cruris (Unterschenkelgeschwür), Dekubitus (Durchliegegeschwür) und diabetischer Fuß etabliert sich die moderne Wundversorgung in zunehmendem Maße. Sie kann aber nur dann erfolgreich sein, wenn zugleich mit der Behandlung der Wunde auch die zugrunde liegenden Ursachen erkannt und beseitigt werden. Daher verfolgen wir in Zusammenarbeit mit den behandelnden Hausärzten und in Kooperation mit den Wundmanagern der Fa. Medilog das Konzept des ganzheitlichen Ansatzes. Dies beinhaltet auch die pflegerische Arbeit im Bereich der Prophylaxen, um dem Entstehen von Wunden vorzubeugen. So wird heute das Nichtauftreten eines Dekubitus als Qualitätsmerkmal der Pflegeleistung angesehen.